Ereignisse aus 2015

Ereignisse aus 2015

Leuchtende Kinderaugen bei Ferienspaß-Akionen

Es fing wie immer ganz harmlos an. Obst putzen und entstielen, Topf auf die Kochstelle, Gelierzucker….. ach, oder war es doch ganz anders? Die Kinder, die zur Ferienpassaktion Marmelade kochen kamen, wussten ganz genau was zu tun war. Mit viel Elan wurde das Obst zu Marmelade verarbeitet und anschließend in die mitgebrachten Gläser verstaut, aber nicht ohne vorher davon zu probieren. Es hat allen viel Spass gemacht, was man auch an so manchem „verkleckerten“ Gesichtern sehen konnte. Die IG Tarp veranstaltete diese Aktion mit tatkräftiger Unterstützung vom Famila Warenhaus in Tarp, der die Naturalien stiftete, und mit Hans-Uwe Glashoff, der wie immer dafür sorgte, dass alle Marmeladen hervorragend schmecken.

Die 2. Aktion führte die IG Tarp mit einem Bus voller Kindern ins Bowlingcenter (BOA) nach Flensburg. Mit viel Tohuwabohu wurde die BOA gestürmt, die Schuhe gewechselt und die Bahnen geentert. Auf 7 Bahnen verteilt, lieferten sich die Kinder den ein oder anderen Wettkampf. Ob ein Spare, ein Strike oder ob nur wenige Pins umfielen, alles wurde bejubelt. Alle hatten einen riesen Spaß. Zum Schluss bekam jedes Kind eine Teilnehmerurkunde und die/der Erste einer jeden Gruppe erhielt zusätzlich noch einen Pokal, der mit Stolz nach Hause getragen wurde.

Am 10.08.2015 machte sich der Bus der IG Tarp auf den Weg nach Tönning zum Multimar Wattforum. Auch bei diesem Ausflug war die Stimmung prima. Mit gut gefüllten Rücksäcken, die auf viel Proviant hindeuteten machte man sich auf den Weg die bunte Unterwasserwelt zu erkunden. Das dies den Kindern viel Spaß machte, muss man wohl nicht extra erwähnen.

Ins Schwarzlichtviertel nach Hamburg begab sich die IG Tarp mit interessierten Kindern am 25.08.2015. Nachdem alle Minigolf-Schläger und Bälle verteilt waren, ging es mit einem „U-Boot“ in eine andere Welt, die es zu erspielen und entdecken gab. Auf einer Minigolfanlage mit 18 Bahnen trafen die Kinder auf Meerjungfrauen und -ungeheuer, die in versunkenen Städten lebten. Nach diesem anstrengenden Tauchgang, der Alle sehr hungrig machte, ging es ins Restaurant. Dort ließ man es sich bei Pizza und Apfelschorle gut gehen. Fröhlich, glücklich und satt machten sich die Kinder wieder auf den Weg nach Hause.

Bilder von den verschiedenen Aktionen finden Sie in unserer Bildergalerie:

Boa 2015

Schwarzlichtviertel 2015



Helmut Baack Pokal schießen

In diesem Jahr stellten wir uns wieder gerne der Herausforderung und nahmen die Einladung des Schützenverein Tarp gerne an.

Folgende Mannschaften waren für uns am Start und räumten ab:

IG Tarp I 9. Platz                                          IG II 34. Platz

Steffanie Mohr                                             Oliver Hansen

Bärbel Hansen                                             Joachim Reschke

Judith Detlefsen                                           Andreas Ingwersen

Sabine Ingwersen

 

IG III

Jörg Mäckel.

Jörg von der Wehl

Ute Görrisen

Inge Gräfe

 

Den Vogel abgeschossen hat unsere Jugend.

2. Platz bei der Jugend / 29 Platz in der allg. Wertung mit

Rieke Ingwersen

Anna Lena Detlefsen

Lisa Hansen

Arne Ingwersen

IMG-20150213-WA0008 IMG-20150213-WA0009IMG-20150213-WA0011 IMG-20150213-WA0010IMG-20150214-WA0000



 

Natürlich waren wir auch in diesem Jahr bei der Gemeindereinigungsaktion dabei.

Diesmal mit einem kleinen Halt fürs leibliche Wohl.

Gemeindereinigung 2015

20150328_101629Gemeindereinigung 2015